Forums du Voxan Club de France

Nous sommes actuellement le Mardi 27 Octobre 2020 11:02

Le fuseau horaire est UTC+1 heure [Heure d’été]




Publier un nouveau sujet Répondre au sujet  [ 6 messages ] 
Auteur Message
 Sujet du message : Verkleidungsrisse
Message Publié : Dimanche 04 Août 2019 21:31 
Hors-ligne
Avatar de l’utilisateur

Inscription : Lundi 29 Mai 2006 15:27
Message(s) : 188
Localisation : Frankfurt
Hi, ich muss leider mal ein altes Thema wiederbeleben.
Ich war so froh, dass ich dank der Spacer von Robert von Verkleidungsrissen verschont war. Bis heute!
Oben in der Tankabdeckung hat mein CR plötzlich Risse. Einen rechts, riesig sternförmig ums Schraubenloch herum bis zum Schriftzug. Einer links, kleiner aber deutlicher.
Ich kann mir nicht erklären, warum die plötzlich da sind. Letzte Woche war noch alles ok. Sie stand nicht in der prallen Sonne, ist nicht umgefallen, und ab- und angeschraubt hab ich die Verkleidung auch nicht.
Hat jemand inzwischen die ultimative Lösung des Problems? Lohnen sich Reparatur und Lackierung beim Spezialisten?
Oder - schlimmster Fall - kündigt sich da mit veränderten Vibrationen ein Motorproblem an? Der CR hat jetzt 75.000 km.
Danke, Gruß
Frank


Vous n’avez pas les permissions nécessaires pour voir les fichiers joints à ce message.


Haut
 Profil  
Répondre en citant  
 Sujet du message : Re: Verkleidungsrisse
Message Publié : Vendredi 01 Novembre 2019 15:53 
Hors-ligne

Inscription : Jeudi 29 Mai 2008 20:14
Message(s) : 240
Localisation : 72226 Simmersfeld, Allemagne
Hallo Frank,
ich habe mein passwort wieder gefunden :mrgreen
Besser spät als nie :cry
Also ich würde nur von innen was zur stabilisierung drauf kleben, glasfasermatte oder so, die risse sieht man nur mit der lupe, oder ich brauch jetzt doch eine lesebrille. :na

_________________
all I need is Cafe racer

0815 Markus


Haut
 Profil  
Répondre en citant  
 Sujet du message : Re: Verkleidungsrisse
Message Publié : Mardi 11 Février 2020 15:35 
Hors-ligne
Avatar de l’utilisateur

Inscription : Lundi 29 Mai 2006 15:27
Message(s) : 188
Localisation : Frankfurt
Hi Markus, ich sage es ungern: Aber Du brauchst eine Brille :razz :yes

ich will solche Risse an meinem Cafe Racer nicht sehen. Darum habe ich Verkleidungsteile zum verkleidungsschweisser.de gebracht.
Der schweißt den Kunststoff, schleift, poliert und lackiert. Den erhabenen Aufkleber hat er auch zerstörungsfrei entfernt und später wieder aufgeklebt. Die Lasche, die unter der Sitzbank verschwindet, war komplett durch. Und an einem Schraubenloch an der Unterseite hat er ausebrochenes Material ersetzt.
Alles in allem gute Arbeit, s. Bilder (hoffe, das System akzeptiert alle drei).

VG, Frank


Vous n’avez pas les permissions nécessaires pour voir les fichiers joints à ce message.


Haut
 Profil  
Répondre en citant  
 Sujet du message : Re: Verkleidungsrisse
Message Publié : Jeudi 13 Février 2020 8:28 
Hors-ligne

Inscription : Lundi 25 Avril 2016 14:31
Message(s) : 39
Hallo Frank,
ja mit den Rissen ist das so ein Problem.
Hast du damals, als du meine Distanzhülsen montiert hast die Löcher etwas aufgebohrt?
Wenn NEIN bringen die Hülsen nichts.
Aber ich habe mir mal die Seite mit dem Verkleidungsschweißer angesehen.
Der ist richtig klasse!...den werde ich mir merken.
Ich habe ja noch eine VFR400 die macht auch feine Risse und passt an manchen "Ecken" als nicht so wirklich. Mit der werde ich zu dem hinfahren, wenn der das nicht hinbringt, dann keiner mehr.
Aber DIE verkaufe ich NICHT, den Fehler habe ich jahrelang gemacht...siehe Post von Willi !
Auch die CR geht höchstens noch in ein Museum als Dauerleihgabe, die verkaufe ich keinem dahergelaufenen Schluri.
Das Geld brauche ich nicht, was willst du auch damit, Waschmaschiene oder Trockner kaufen, oder Bügeleisen oder Fernseher?

Grüße Robert


Haut
 Profil  
Répondre en citant  
 Sujet du message : Re: Verkleidungsrisse
Message Publié : Vendredi 14 Février 2020 9:16 
Hors-ligne
Avatar de l’utilisateur

Inscription : Lundi 29 Mai 2006 15:27
Message(s) : 188
Localisation : Frankfurt
Hallo Robert, natürlich hatte ich die Löcher aufgebohrt :yes
Es hat ja auch zehn Jahre wunderbar gehalten. Kann sein, dass ich mir beim Auf- und Absteigen angewöhnt hatte, mich auf dem Tank abzustützen (man wird halt älter) - und das der Grund für die Risse ist.
Habe übrigens die Löcher jetzt noch mit einem konischen Schleifer minimal erweitert bzw. das Schweißmaterial und Lack entfernt.
VG Frank


Haut
 Profil  
Répondre en citant  
 Sujet du message : Re: Verkleidungsrisse
Message Publié : Vendredi 14 Février 2020 13:28 
Hors-ligne

Inscription : Lundi 25 Avril 2016 14:31
Message(s) : 39
Hallo Frank,
auweia, abgestützt auf der Verkleidung, das hätte ich dir sagen können das dies nicht gut ist für den Kunststoff.
Auf meinen Tank mache ich noch nicht mal einen Tankrucksack vor lauter Sorge dass der Verkleidung nix passiert.
Ich hab halt dann einen Rucksack auf, wie bei meiner kleinen VFR400 auch.
Die hat zwar einen Blechtank, aber den Lack möchte ich nicht zerkratzen mit den Magnethaltern, weil bissel empfindlich, weil mal nachlakiert.
Die Eckschrauben unter der Bank für die Verkleidung habe ich garnicht mehr drin, die "spannen" heftig.
Marsu hat mir mal gesagt "lass die weg!"

Lieben Gruß Robert


Haut
 Profil  
Répondre en citant  
Afficher les messages publiés depuis :  Trier par  
Publier un nouveau sujet Répondre au sujet  [ 6 messages ] 

Le fuseau horaire est UTC+1 heure [Heure d’été]


Qui est en ligne ?

Utilisateur(s) parcourant ce forum : Aucun utilisateur inscrit et 1 invité


Vous ne pouvez pas publier de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas insérer de pièces jointes dans ce forum

Aller vers :  
Propulsé par phpBB® Forum Software © phpBB Group
Traduction et support en françaisUtiliser phpBB avec un certificat SSL